Bericht vom 19.05.2024
Sechser Klub ! Das ging gerade mal so, mit Sechs Kegler/innen auf der Bahn, wobei ich immer sage,Sechs geht, Acht optimal, Zehn sind zuviel. Aber mit der kleinen Besetzung konnten wir einige Spiele mehr machen, unter anderem auch die Hamburger und Zahlen putzen ec. Natürlich unsere liebgewonnene Königspartie, wobei Michael einen guten Tag hatte, viermal Naturkranz, nur in der Königspartie wollte keine Acht oder Neun fallen, dafür ab eine Sieben nach der anderen, Michael wartete vergebens, hatte aber auch so gewonnen, Jana warf schon früh die Acht, am Ende reichte es nicht ganz. Andreas murkste den letzten Wurf und Klaus war wieder mit einem Pudel dabei. Mit seinem zweiten Sieg setzte sich Michael auf Platz zwei fest, Andreas konnte seinen ersten Platz verteidigen, Carina viel auf Platz drei zurück. In der Tag und Nacht zwei Bretter zu erlangen, ist das begehrte Ziel in dieser Partie, das beherzigen natürlich alle Teams, ein leichtes Kopf an Kopf Rennen konnten aber zum Schluss Jana und Klaus mit eben diesen zwei Bretter für sich entscheiden. Nächstes Mal sind wir wieder Komplett Euer Präses
Besucher :
Et is immer widder schön, wenn Karneval un dat kegele op eene Dach falle, dann wird sich jeschmink und maskiert un dann Fire mir op de Bahn. Bilderche sin och widder jemaht….
Karneval 2014